BORDEAUX, 1. RANG BEIM LONELY PLANET

Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux
News

Bordeaux, Weltkulturerbe und Tor zur Weinregion

Bordeaux, die Welthauptstadt des Weins, birgt eine der harmonischsten Altstädte Europas aus dem 18. Jh. Diese zählt seit Kurzem zum Weltkulturerbe der UNESCO. Feste, Lebensqualität, grosse Weine und Gastronomie, Kultur und Shopping. Bordeaux bietet alles, was das Herz begehrt.

Die Stadt wurde soeben vom weltbekannten Reiseführer Lonely Planet als erste Destination weltweit ausgezeichnet. Der Reiseführer bezeichnet 12 Jahren eine Rangliste der trendigsten und attraktiven Reiseziele weltweit. Für das Jahr 2017 hat die französische Stadt den ersten Platz gewonnen.

Sehenswürdigkeiten

  • Esplanade des Quiconces: Europas grösste Innenstadt-Esplanade

  • Fluss Garonne mit den schönen Häuser-Fassaden entland der Promenade, Ausflüge auf dem Fluss und "Guinguettes" (Tanzlokale)

  • Brücke "Pont de Pierre"

  • Grand Théâtre, Palais Rohan und Palais de la Bourse, Meisterwerke des 18. Jh.

  • Kathedrale und zwei Basiliken, historische Etappen auf dem Jakobsweg

  • Altstadtplätze, Handwerksboutiquen, Strassencafés

  • "Triangle bordelais" mit Obst- und Gemüsemarkt, Luxusboutiquen, Platz und Oper

  • Rue Sainte-Catherine mit Markenboutiquen

  • Stadtteil Chartrons mit seinen Antiquitätenhändlern

  • Stadtteil Saint-Michel mit Flohmarkt

  • Zahlreiche Museen, Kunst- und Antiquitätengalerien

Anreise

  • Flüge ab Genf oder Basel mit EasyJet
  • Flüge ab Zürich mit Helvetic Airways